Fernwartung

Nicht für jedes Anliegen sind eine Anfahrt und unser Vor-Ort-Service nötig. Gerne unterstützen wir Sie, besonders bei kleinen Arbeiten und zeitkritischen Fällen, auch aus der Ferne. Die allermeisten Tätigkeiten rund um Ihre Arbeitsplatzsystem, Server und IP-Telefonanlagen lassen sich auch ohne Präsenz eines Technikers ausführen.

Wir setzen auf den Markführer unter den Fernwartungs-Anwendungen: TeamViewer

Bitte verwenden Sie für Fernwartungssitzungen unser QuickSupport-Modul. Dieses können Sie hier downloaden und anschließend ausführen. Eine Installation ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass das QuickSupport-Modul nach dem Doppelklick auf die Anwendung bis zu 30 Sekunden zum Starten benötigt.

Das Programm hinterlässt nach dem ersten Start einen “SOS-Button” auf ihrem Desktop, sodass Sie im Bedarfsfall jederzeit wieder unkompliziert unsere Hilfe in Anspruch nehmen können. Natürlich lässt sich diese Verknüpfung aber auf problemlos von Ihnen löschen.

Für Serveranwendungen

Um uns jederzeit den Zugriff auf essentielle Systeme zu ermöglichen bieten wir außerdem unser TeamViewer-Host-Modul an. Dieses wird von unsere Servicetechnikern bei Bedarf installiert und ermöglicht uns auch ohne Ihr Zutun Wartungsarbeiten an Ihrem System durchzuführen. Für eine einfache Fernwartung an Desktop-Arbeitsplatzsystemen ist die Installation des TeamViewer-Host-Moduls nichts notwendig.

Scroll to Top